Magwas Header neu Startseite 1
Magwas Header neu Startseite 2
Magwas Header neu Startseite 3
Magwas Header neu Startseite 4
29.06.2020
Bundestag
Plenum
29.06.2020
Debatte im Plenum: Ausbildungssituation während Corona
Die coronabedingten ökonomischen Unsicherheiten stellen den Ausbildungsmarkt vor große Herausforderungen. Das beste Mittel dagegen? Eine schnelle Reaktivierung der Wirtschaft. Dabei sollen Maßnahmen für den Ausbildungsmarkt Teil eines Gesamtpaketes für Wirtschaftswachstum sein. Bei der Unterstützung der beruflichen Bildung müssen wir gezielt die betriebliche Ausbildung im Blick haben, z.B. mit Boni für zusätzliche Ausbildungsplätze oder Kurzarbeitergeld für Azubis.
28.05.2020
CORONA
Bus 1
28.05.2020
Schnelle Hilfen für Busbranche
Yvonne Magwas nimmt Petition entgegen
"Honk for Hope" demonstrierten gestern Vertreter der Busbranche für mehr Unterstützung während der Krise in Berlin. An der Spitze: Thomas Kaden aus Plauen. Er gilt als Initiator der Aktion. Mit im Gepäck hatte der vogtländische Unternehmer eine Petition inklusive Hygienekonzept zum Wieder-Hochfahren des Busreiseverkehrs. Gemeinsam mit dem CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak nahm Bundestagsabgeordnete Yvonne Magwas die Petition vor dem Konrad-Adenauer-Haus entgegen.
25.05.2020
Allgemein
PPP Deutscher Bundestag
25.05.2020
Bewerbungsphase gestartet: Für ein Jahr in die USA!
Junge Vogtländer haben erneut die Chance als Juniorbotschafter für ein Jahr nach Amerika zu gehen. Die Patenschaft übernimmt wieder die heimische Bundestagsabgeordnete Yvonne Magwas.
Auf in die USA! Ab sofort gibt’s wieder die Chance auf ein Jahr Highschool oder College in den Vereinigten Staaten. Möglich machen es der Deutsche Bundestag und der US-Kongress mit dem Parlamentarischen Patenschafts-Programm (PPP). Ziel des Programms ist das gegenseitige Verständnis sowie die Beziehungen zwischen Deutschland und Amerika zu stärken. „Das Stipendium ist für junge Menschen eine tolle Chance. Sie sammeln wertvolle Erfahrungen für ihren weiteren Lebensweg. Als Botschafter unserer Heimat vermitteln sie unsere Lebensweise und Werte. Dabei lernen sie gleichzeitig den Alltag, die Kultur und die Politik Amerikas kennen“, so Yvonne Magwas.