Magwas Header neu Startseite 1
Magwas Header neu Startseite 2
Magwas Header neu Startseite 3
Magwas Header neu Startseite 4
16.08.2019
Bundestag
PPP Deutscher Bundestag
16.08.2019
Jetzt Bewerben! Mit dem Bundestag für Jahr als Junior-Botschafter in die USA
Junge Berufstätige, Auszubildende sowie Schülerinnen und Schüler haben noch vier Wochen die Chance, sich für ein Auslands-Stipendium des Deutschen Bundestages zu bewerben.
Der Countdown läuft. Während die diesjährigen vogtländischen Stipendiaten Tabea Gietzel und Lennard Nagler bereits ihre zweite Woche in Amerika verbringen, können sich Interessenten für das Parlamentarische-Patenschafts-Programm (PPP) im nächsten Jahr noch bis zum 13. September 2019 bewerben.
12.08.2019
Allgemein
Hirte Magwas
12.08.2019
30 Jahre Friedliche Revolution - Ostbeauftragter der Bundesregierung kommt ins Vogtland
Bundestagsabgeordnete Yvonne Magwas begrüßt am 20. August Christian Hirte, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie sowie Bundesbeauftragter für die neuen Länder, im Vogtland.
Erinnerung. Wandel. Zukunft. Unter diesem Motto reist der Ostbeauftragte der Bundesregierung, Christian Hirte, anlässlich 30 Jahre Friedliche Revolution durch die fünf neuen Bundesländer. Seine Sommertour führt ihn am 20. August auch ins Vogtland – dem Geburtsort der Friedlichen Revolution. Noch vor Dresden und Leipzig gab es in Plauen die ersten friedlichen Proteste. Bei seinem Besuch in der Spitzenstadt ist ihm vor allem der persönliche Austausch mit den damaligen Akteuren wichtig.
09.08.2019
Allgemein
logo zum wettbewerb
09.08.2019
Großer Erfolg: Ostbeauftragter würdigt ehrenamtliches Engagement im Vogtland
Die Auszeichnung der vogtländischen Initiativen „Inselkino e.V.“ und der „AG 4erTour“ im Rahmen des Wettbewerbs „Machen 2019“ sind für Bundestagsabgeordnete Yvonne Magwas ein Zeichen der Anerkennung und Würdigung von ehrenamtlichem Engagement
Würdigen und unterstützen. Gleich zwei vogtländische Projekte gehören zu den Preisträgern bei „Machen 2019“ - einem Wettbewerb für Bürgerschaftliches Engagement. Der Rodewischer Verein „Insel Kino e.V.“ überzeugte mit seinem mobilen Kleinstadtkino. Ihr Ziel ist es, Kinokultur und das gemeinsame Filmerlebnis abseits der großen „Blockbuster“ ins Vogtland zu bringen. Die 4erTour, eine Arbeitsgemeinschaft des mittelzentralen Städteverbunds Göltzschtal, punktete mit der Idee, Geschichten zum Mauerfall und der Zeit danach von Bürgern aus Falkenstein, Ellefeld, Auerbach und Rodewisch zu sammeln und gemeinsam bei einem Festakt zu erinnern.