Veranstaltung
17.05.2019

Einladung: "Magwas trifft…Bundesbildungsministerin"
Bundestagsabgeordnete Yvonne Magwas lädt am 22. Mai 2019 zu ihrer nächsten „Magwas trifft…“-Veranstaltung ein. Mit Bundesbildungsministerin Anja Karliczek wird sie über die Wichtigkeit beruflicher Bildung sprechen.

YmAK
Tobias Koch und BMBF/Laurence Chaperon

Ohne berufliche Bildung ist kein Staat zu machen! Unter diesem Motto steht am 22. Mai die Diskussionsrunde „Magwas trifft…“ in der Auerbacher SchlossArena. Für die Veranstaltung konnte Bundestagsabgeordnete Yvonne Magwas die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Anja Karliczek, gewinnen. Die Veranstaltung beginnt 16:30 Uhr und ist öffentlich.

 

Gerade für ländliche Regionen wie unser Vogtland ist die berufliche Bildung in Hinblick auf Struktur und Angebot ein wesentlicher Standortfaktor. Diesen gilt es zu stärken. Doch Themen wie Digitalisierung, Wandel der Arbeitswelt und der vermeintliche Attraktivitätsverlust gegenüber der akademischen Bildung stellen die berufliche Bildung vor große Herausforderungen. Ich freue mich, dass mir die Bundesbildungsministerin mit ihrer Expertise für die Diskussion zur Verfügung steht. Als gelernte Bankkauffrau und Hotelfachfrau sowie Ausbilderin weiß sie, wovon sie spricht“, so Yvonne Magwas.

 

Zur fünften Ausgabe von „Magwas trifft…“ ruft die Abgeordnete wieder zum Spenden für ein gemeinnütziges vogtländisches Projekt auf. Diesmal sammelt die Abgeordnete für das Jugendblasorchester Auerbach. Mit dem Geld soll das Trainingslager in den Herbstferien im Waldpark Grünheide unterstützt werden.