Fördermittel
20.11.2020

Informationen zur Waldprämie
Jetzt beantragen

Wald

Ab jetzt können die Waldprämien aus dem Corona-Konjunkturpaket beantragt werden. Kommunale als auch private Waldbesitzer erhalten für jeden nachhaltig bewirtschafteten und zertifizierten Hektar 100 bzw. 120 Euro. Anträge können bis zum 30. Oktober 2021 online gestellt werden unter www.bundeswaldpraemie.de bzw. schriftlich bei der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR).

 

Durch Trockenheit, Stürme und Schädlinge wie der Borkenkäfer sind unsere heimischen Wälder stark beschädigt und der Holzmarkt überlastet. Um den Wald zu schützen und für die Zukunft fit zu machen unterstützt der Bund die Waldbesitzer mit 700 Millionen Euro Waldhilfen. Die Umsetzung der finanziellen Unterstützung erfolgt in drei Bereichen:

 

1. Prämie zum Erhalt und zur nachhaltigen Bewirtschaftung der Wälder

2. Investitionsprogramm für Wald und Holz

3. Förderung des klimafreundlichen Bauens mit Holz

 

Näheres zu den einzelnen Programmen und die jeweiligen Antragsmodalitäten erfahren Sie hier: Download Anträge Waldhilfe 

Zudem finden Sie hier Übersicht zum aktuellen Stand der Maßnahmen für den Wald: Download Maßnahmen für den Wald