22.09.2015

50 Vogtländer zu Gast in Berlin

Magwas Yvonne

 

Vom 20. bis 22. September erlebten 50 Besucher aus dem Vogtland drei spannende Tage im Herzen der deutschen Demokratie. In Zusammenarbeit mit dem Büro von Yvonne Magwas hatte das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung ein umfangreiches und interessantes Programm zusammengestellt: Zu den Höhepunkten der Fahrt gehörten der Besuch des Reichstagsgebäudes, ein Rundgang durch die Liegenschaften des Deutschen Bundestages sowie eine Führung in der Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen (ehem. Zentrale Untersuchungshaftanstalt der Stasi). Mit dabei die Abgeordnete, die ihre Gäste während der drei Tage so häufig wie möglich begleitete und stets Ansprechpartnerin war. Beim Besuch des Bundesministeriums der Finanzen erhielten die Vogtländer die Gelegenheit, ihre Fragen an die zuständigen Referenten zu stellen. Zeit zum Durchatmen gab es u.a. während einer Stadtrundfahrt sowie einer abendlichen Bootsfahrt auf der Spree.