Allgemein
10.06.2015

Beste Ideen für lebenslanges Wohnen gesucht

magwas news blanko dunkel

Yvonne Magwas ruft zur Teilnahme auf: Die besten Ideen für lebenslanges Wohnen gesucht Einreichungen im Online-Ideenwettbewerb „Jeder will alt werden, keiner will alt wohnen!“ ab sofort bis zum 2. Juli 2015 unter www.innovationskraftwerk.de möglich

Unter dem Motto „Jeder will alt werden, keiner will alt wohnen!“ suchen die Standortinitiative „Deutschland – Land der Ideen“ und die Kubus360 GmbH über die Online-Plattform www.innovationskraftwerk.de Ideen rund ums Thema „Wohnen in einer alternden Gesellschaft“.

Bürgerinnen und Bürger können auf der Website bis zum 2. Juli Ideen einreichen. Nach Ende der Frist wählt eine Jury die besten Vorschläge aus, die mit Prämien im Gesamtwert von 6.500 Euro belohnt werden. Yvonne Magwas unterstützt den Ideenwettbewerb und freut sich über die Teilnahme zahlreicher Bürgerinnen und Bürger aus dem Vogtland: "Ob Mehrgenerationenhäuser oder bezahlbare Mieten: das Thema ,Wohnen im Alter' ist hochkomplex und insbesondere in ländlichen Regionen wie dem Vogtland äußerst relevant. Wir benötigen innovative Lösungen, um der Überalterung unserer Gesellschaft gerecht zu werden." Die demografischen Veränderungen stellen große Anforderungen an das „Wohnen der Zukunft“, denn es muss den Bedingungen des Alterns gerecht werden: von dem Bedürfnis nach Individualität, über die wachsende Affinität für Technik bis hin zu den vielen Senioren, die im Alter alleine leben.

Möglichst lange Zeit lebenswert und selbstbestimmt in den eigenen vier Wänden zu wohnen, ist für die meisten Menschen ein wichtiges Ziel. In Zeiten der Digitalisierung können neue Technologien Lösungsansätze bieten, um Aspekte wie Kommunikation, Sicherheit und Komfort zu unterstützen. Ob technische Assistenzsysteme, Servicewohnen, alternative Wohnformen, barrierefreies Wohnen – in zahlreichen Themenfeldern sind gute Ideen gefragt! Und nicht nur innerhalb der Wohnung muss sich in Zukunft vieles verändern: Auch Parameter der Stadtplanung und Quartiersentwicklung sowie der Gesundheitsversorgung und Altenpflege bleiben von den tiefgreifenden Veränderungen nicht unberührt. Ideen für Deutschlands Zukunft gesucht „Deutschland – Land der Ideen“ ist die gemeinsame Standortinitiative der Bundesregierung und der deutschen Wirtschaft, vertreten durch den Bundesverband der Deutschen Industrie.

Ihr Ziel ist es, die Innovationskraft, Kreativität und Ideenvielfalt Deutschlands im In- und Ausland sichtbar zu machen. Die Standortinitiative betreibt die Open-Innovation-Plattform Innovationskraftwerk gemeinsam mit der Innovationsberatung inno-focus businessconsulting. Innovationsmanager renommierter Unternehmen begleiten die kontinuierliche Weiterentwicklung. www.innovationskraftwerk.de